German 15

Download PDF by Karl-Heinz Reger: »Dann sprang er |ber Bord«: Alltagspsychologie und

By Karl-Heinz Reger

ISBN-10: 3525300662

ISBN-13: 9783525300664

Die Faszination der grossen Segelschiffe ist ungebrochen. In der umfangreichen sozialhistorischen Literatur zur Schifffahrtsgeschichte ist die Frage, wie der Bordalltag psychisch erlebt wurde und welche psychiatrischen Störungsbilder vorkamen, gänzlich unerforscht. Dabei ist anzunehmen, dass unter den meist jungen Besatzungsmitgliedern des phasenweise nahezu geschlossenen platforms ""Schiff"" viele psychopathologische Auffälligkeiten vorkamen. Das Schiff struggle f|r die Menschen an Bord die »Welt«. Karl-Heinz Reger untersucht systematisch die schiffsärztlichen Berichte der britischen Royal army aus den Jahren 1830 bis 1880. Der doppelte Zugang des Psychiaters und Historikers ermöglicht es, eine Vielzahl von Phänomenen anschaulich zu machen.

Show description

Read Online or Download »Dann sprang er |ber Bord«: Alltagspsychologie und psychische Erkrankung an Bord britischer Schiffe im 19. Jahrhundert PDF

Similar german_15 books

Working Capital und Cash Flow: Finanzströme durch - download pdf or read online

Unternehmensprozesse müssen ausreichend funds generieren, sonst ist das Unternehmen betriebswirtschaftlich nicht in stability und schnell in seiner Existenz gefährdet. Die Prozessgestaltung wird jedoch in vielen Unternehmen zu wenig monetär bewertet und betriebswirtschaftlich hinterfragt. Es gilt, diese Finanzströme – von der Kreditwürdigkeitsprüfung bis zum Zahlungseingang – zu optimieren und den Cash-to-Cash-Cycle zu beschleunigen.

Read e-book online Liturgik - gottesdienstelemente im kontext PDF

German description: In 24 Kapiteln werden die liturgischen Elemente des Gottesdienstes vorgestellt - in ihrer Funktion sowie in ihrem Eigenleben. Wer Gottesdienst gestalten und feiern will, muss sich intestine mit ihnen auskennen. Hierzu befahigt dieses Lehr- und Arbeitsbuch. Welchen Ort haben die liturgischen Elemente im Gottesdienst, welche Aufgabe ubernehmen sie, wofur kann guy sie einsetzen?

Download e-book for kindle: Ziele erreichen – (Selbst-)Coaching in Gesundheitsberufen by Michael Herdlitzka

Wer möchte nicht gerne über sich hinauswachsen, seine Ziele verwirklichen und Situationen, die einem das Berufsleben stellt, mit Bravour meistern? Angehörige in Gesundheitsberufen vertrauen zu wenig in ihre Fähigkeiten und nutzen zu selten ihr persönliches Potenzial, um zufriedener zu sein. Hinzu kommt, dass der Arbeitsalltag von Gesundheitsberufen eine hohe Anpassungskompetenz erfordert, um mit Herausforderungen, innerbetrieblichen Veränderungen oder Interessenskonflikten souverän umzugehen.

New PDF release: Apps für KMU: Praktisches Hintergrundwissen für Unternehmer

Marko Tosic stellt ein Basiswissen zu Technik und Einsatzgebieten von Apps sowie eine umfassende Übersicht über den aktuellen App-Markt zusammen. Der Autor gibt detaillierte Einblicke in das Pontenzial von Apps als Wettbewerbsvorteil und liefert ausführliche Hintergrundinformationen zur App-Entwicklung.

Additional resources for »Dann sprang er |ber Bord«: Alltagspsychologie und psychische Erkrankung an Bord britischer Schiffe im 19. Jahrhundert

Example text

So hieß die mittägliche Bestimmung der Position des Schiffes in Grad, Minuten und unter Umständen auch Sekunden der geographischen Länge und Breite. In einer eigenen Spalte, stets auf der rechten Seitenhälfte, konnten alle Vorkommnisse in freier Form eingetragen werden. Hier wurde die Aktivität an Bord in groben Zügen vermerkt, ob geankert oder gesegelt wurde, ob Feuer unter den Kesseln oder ob es gelöscht war, ob militärisch oder seemännisch geübt wurde, welche Reinigungsund Wartungsarbeiten durchgeführt wurden, ob Proviant, Wasser für die Maschine oder Holz und Kohle geladen wurde und ob ein Teil der Mannschaft an Land durfte.

77–82. : Delirium Tremens in the Royal Navy and British Army in the 19th Century, J. Stud. Alc.  1613–1623. 4 »Delirium tremens« durch. : Not only for Money: An Analysis of Seamen’s Desertion inÂ� Nineteenth-Century Finland, Internat. J. Marit. Hist.  25–54. 45 Mackay, David: Desertions of Merchant Seamen in South Australia, 1836–1852, Internat. J. Marit. Hist.  52–73, 236–237. 46 Haines: Life and Death; Staniforth, Mark: Diet, Disease and Death at Sea on the Voyage to Australia, 1837–1893, Internat.

Diese Problematik ist auch durch die elektronische Erfassung der Medical Journals im online-Katalog nicht behoben, denn die dort teilweise wiedergegebene Zählung nach »Folio« ist nicht vollständig und enthält diverse Übertragungsfehler. © 2014, Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co. KG, Göttingen ISBN Print: 9783525300664 — ISBN E-Book: 9783647300665 Einleitung 31 dem Log zugeordneten Signatur und dem Datum innerhalb des Bandes leicht aufzufinden. In den Statistical Reports on the Health of the Navy ist die ZitatÂ� suche dadurch einfach, dass sie in gedruckter und gebundener Form mit durchgehender Seitenzählung vorliegen.

Download PDF sample

»Dann sprang er |ber Bord«: Alltagspsychologie und psychische Erkrankung an Bord britischer Schiffe im 19. Jahrhundert by Karl-Heinz Reger


by Jason
4.3

Rated 4.80 of 5 – based on 32 votes